Begrüssung
Projekt Dabou
Aktivitäten
Stiftung
Home -> Aktivitäten -> 2017 - 2018

Reise-Rapporte 2017 - 2018


Eine grosse Hilfe
images/Botschafter100.jpgNach der Einstellung der direkten eidgenössischen Hilfe, muss mit Fachleuten nach neuen Wegen gesucht werden. Hier springen private Spender ein, wie zB Roche, welche ein modernes Analysengerät zur Verfügung stellt.
Lesen Sie weiter...
Schwierige Verhältnisse
images/Narkose100.jpgModerne Geräte, durch die Stiftung dem Spital gespendet, machen gute Medizin in Dabou möglich; wenn es denn die Witterung, respektive die Stromversorgung erlauben.
Lesen Sie weiter...
Medizinstudentin hilft
images/Umbach100.jpgFrisch von der Uni: Zuger Medizinstudentin vermittelt modernes Wissen.
Lesen Sie weiter...
Eigentlich gäb's da Überfluss an allem
images/IMG_2660.100.jpgWährend der Regenzeit kann man sich kaum vorstellen, dass in diesem Land so viel Mangel herrscht.
Lesen Sie weiter...
Es nimmt kein Ende
images/magensonde100.jpgEine Sisiphus Aufgabe. Ständig öffnen sich mehr Abgründe. Im April hatten wir Probleme mit dem Wasser. Immer mehr unterernährte Kinder werden ins Spital gebracht - vielfach zu spät...
Lesen Sie weiter...
Neue Ambulanz für Dabou
images/Amb100.jpgNicht mehr auf Ochsenkarren und Ladebrücken angewiesen: Dank Spenden holt jetzt eine richtige Ambulanz die Patienten ins Spital.
Lesen Sie weiter...
Fasnacht an der Elfenbeinküste
images/fasching.jpgFasnacht in Afrika: Fröhlichkeit trotz Entbehrungen. Man macht das Beste aus dem wenigen, das man hat.
 
Lesen Sie weiter...
Eine besondere Erfahrung
images/sidler100.jpgEin Zuger Medizinstudent macht ein Praktikum am Spital in Dabou. Die Verhältnisse dort sind von unserer Wohlstandsmedizin weit entfernt was unseren Praktikanten sehr nachdenklich machte.
Lesen Sie weiter...


Ruedi Leuppi Stiftung Elfenbeinküste

c/o Dr. med. Ruedi Leuppi • Zugerbergstrasse 36c • CH-6300 Zug
Bank: Zuger Kantonalbank • 6301 Zug • PC 80-192-9 • Konto 77-056.206-10
IBAN Nr. CH50 0078 7007 7056 2061 0



Empfehlen Sie diese Seite weiter - hier:
Alle meine Reisenotizen - hier:

Weiterbildung in Dabou
under construction
Bei meiner achten Visite im Spital Dabou (Ende März 2006) konnten die beiden Aerzte Dr. Gohou und Dr. Jao zusammen mit mir rund 20 urologische Operationen durchführen. Dank meiner Lehrtätigkeit nimmt besonders das Wissen und technische Können von Dr. Gohou ständig zu.
Lesen Sie weiter...

Nach Unfall verkrüppelt
under construction
Anfangs Oktober reiste ich wieder an die Elfenbeinküste. Dreck aus Europa killte mehr als 10 Menschen und vergiftete Hunderte. Die Menschen werden immer ärmer. Da wird unsere Hilfe immer wichtiger. Wie im Fall des 13 jährigen Soulemane.
Lesen Sie weiter...

Brennpunkt Neonatologie
Verdankung
Dank den Brutkästen aus der Schweiz ist unser Spital weitherum das einzige Spital das Frühgeborene fachgerecht behandlen kann. Materiell gut ausgerüstet sind die Mitarbeiter entsprechend motiviert - auch unser Beitrag zur Weiterbildung trägt Früchte.
Lesen Sie weiter...


2006 konzept und gestaltung: pourtout.info

Seite erstellt in 0.360 Sekunden